BAZZOKA Creative BAZZOKA Creative BAZZOKA Creative

Bazzoka für

Salzburger Fenster

Salzburg geht fensterln

 

Zeitung lesen ist gut. Fensterln ist besser! Das "Salzburger Fenster" ist eine traditionsreiche Gratiszeitung aus dem Haus der Salzburger Nachrichten.

Ein kompletter inhaltlicher und grafischer Relaunch soll die Marke verjüngen und dynamisieren. Die begleitende Einführungs-kampagne soll das neue Image deutlich machen und Interesse wecken. Die Idee ist verblüffend einfach.

Wir rufen auf Plakaten, Citylights, Anzeigen und im Hörfunk ganz Salzburg zum "FENSTERLN" auf und geben so einem altbekannten Begriff eine ganz neue und sehr produktspezifische Bedeutung.

Kampagne

Um die Spannung zu erhöhen, starten wir mit einer Teaserkampagne, die neugierig macht und lösen erst nach 2 Wochen auf, was wir unter "Fensterln" verstehen.

 

Ganz bewusst verzichten wir darauf, die journalistische Qualität zu bewerben und sachliche Informationen zu liefern. Die Kampagne soll nur das Markenimage transportieren und das neue Salzburger Fenster mit viel Sympathie aufladen. Die allgemeine Resonanz ist ungewöhnlich hoch und außerordentlich positiv.

Media

 

Fensterln kann man auch im Radio.

 

Parallel zu den Printsujets laufen im Hörfunk Teaser- und Einführungsspots, die die Kampagnenidee in witzigen, kurzen Geschichten erzählen. Und auch hier geht es beim Storytelling in erster Linie um Sympathie und Aufmerksamkeit und weniger um trockene Information. Schließlich lebt gute Werbung meist vom hohen Unterhaltungswert.

Radiospot: Teaser 1

Radiospot: Einführung 1

Radiospot: Teaser 2

Radiospot: Einführung 2